Impressum | Datenschutzerklärung

Was bewirkt Hatha-Yoga
in der Tradition von B.K.S. Iyengar

Yoga ist Bewegung, bewusste Atmung, Spüren, Loslassen, Entspannung

Yoga ist ein Weg, der alle Ebenen des Menschen einbezieht, körperlich, psychisch und geistig-spirituell.

B.K.S. Iyengar, geboren 1918 in Indien, (Institut in Poona) ist einer der weltweit anerkannten zeitgenössischen Yoga-Lehrer. Er entwickelte im Laufe seines Lebens durch unermüdliches Praktizieren und Unterrichten der Asanas (Körperhaltungen) und der Pranayama-Übungen (Atemübungen) eine präzise, wirkungsvolle und verständliche Methode des Hatha-Yoga.

Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Gurte, Klötze, Kissen, Platten, Stühle usw. geht auf seine praktischen Erfahrungen zurück.

Im Vordergrund der Übungspraxis stehen die exakte Ausrichtung des Körpers und der natürliche Atemrhythmus.

Die Körperhaltungen und Atemübungen geben dem Übenden Kraft, Geschmeidigkeit, lindern Beschwerden und fördern Bewusstheit, Konzentration, emotionale Ausgeglichenheit und Entspannung. Bei regelmäßigem Üben wird auch der Geist ruhig und klar. So gelangen Sie hin zur Stille.

Yoga Bild

Was bewirkt Hatha-Yoga
in der Tradition von B.K.S. Iyengar

Yoga ist Bewegung, bewusste Atmung, Spüren, Loslassen, Entspannung


Yoga ist ein Weg, der alle Ebenen des Menschen einbezieht, körperlich, psychisch und geistig-spirituell.

B.K.S. Iyengar, geboren 1918 in Indien, (Institut in Poona) ist einer der weltweit anerkannten zeitgenössischen Yoga-Lehrer. Er entwickelte im Laufe seines Lebens durch unermüdliches Praktizieren und Unterrichten der Asanas (Körperhaltungen) und der Pranayama-Übungen (Atemübungen) eine präzise, wirkungsvolle und verständliche Methode des Hatha-Yoga.

Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Gurte, Klötze, Kissen, Platten, Stühle usw. geht auf seine praktischen Erfahrungen zurück.

Im Vordergrund der Übungspraxis stehen die exakte Ausrichtung des Körpers und der natürliche Atemrhythmus.

Die Körperhaltungen und Atemübungen geben dem Übenden Kraft, Geschmeidigkeit, lindern Beschwerden und fördern Bewusstheit, Konzentration, emotionale Ausgeglichenheit und Entspannung. Bei regelmäßigem Üben wird auch der Geist ruhig und klar. So gelangen Sie hin zur Stille.